Home

Podcast Nutzung Deutschland 2021

Top-Preise für Deutschland- - Deutschland- Riesenauswahl bei eBa

  1. Über 80% neue Produkte zum Festpreis. Das ist das neue eBay. Finde jetzt Deutschland-. Schau dir Angebote von Deutschland- bei eBay an
  2. ENTWICKLUNG DER PODCAST-NUTZUNG IN DEN LETZTEN 12 MONATEN UND SEIT DER CORONA-SITUATION, STAND: JULI 2020 Mehr als die Hälfte der Podcast-Hörer*innen nutzte Podcasts in den letzten 12 Monaten intensiver als zuvor. Seit der Corona-Situation hat sich für 46 Prozent der Hörer*innen eine erhöhte Nutzung ergeben. Weniger als 10 Prozent nutzen durc
  3. Veröffentlicht von Statista Research Department , 05.08.2020. Diese Statistik bildet das Ergebnis einer Umfrage zur Nutzung von Podcasts in Deutschland in ausgewählten Jahren von 2016 bis 2020 ab...
  4. dest gelegentlich Podcasts und Radiosendungen auf Abruf. Ein Zuwachs von 45 Prozent gegenüber dem Vorjahr
  5. Die beiden meistgenutzten Podcasts im Juli 2020 in Deutschland haben eine riesige Fan-Basis und erreichten jeweils mehr als 1 Mio. Hörer*innen: Mit den POD-Ratings.com erfasst Goldmedia kontinuierlich die Podcast-Nutzung in Deutschland. Methodisch fußt die aktuelle Erhebung für die Pod-Ratings.com 2020 auf einer repräsentativen Online-Befragung von insgesamt 13.448 Onlinern in Deutschland ab 14 Jahren, darunter 2.219 aktive Podcast-Hörer*innen. Der Befragungszeitraum war vom 26.

Umfrage zu den beliebtesten Themen bei der Podcast-Nutzung in Deutschland bis 2020. Veröffentlicht von Statista Research Department , 11.03.2021. Podcast aus dem Themenbereich Nachrichten,.. Veröffentlicht von A. Poleshova, 05.08.2020 Diese Statistik bildet das Ergebnis einer Umfrage zur Nutzung von Podcasts in Deutschland in ausgewählten Jahren von 2016 bis 2020 ab. Im Jahr 2020 gaben..

Basis ist eine online-repräsentative Befragung von über 13.000 Personen mit mehr als 2.200 aktiven Podcast-Nutzer*innen (Juli 2020) im Rahmen der Goldmedia POD-Ratings.com. Fast 24 Mio. Deutsche nutzen Podcasts, davon über 10 Mio. aktiv 34 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren haben Podcasts schon einmal gehört (23,7 Mio.) Podcasts sind weiter auf dem Vormarsch: 2020 hörte mehr als jeder dritte Bundesbürger Podcasts. 2019 gab noch jeder vierte Bundesbürger (26 Prozent) an, solche digitalen Radioshows zu hören - 2018 waren es nur 22 Prozent Podcast-Nutzung steigt. Tatsächlich steigt die Nachfrage nach Podcasts. Sei es zur Information oder zur Ablenkung. Der NDR-Podcast des Virologen und Charité-Forschers Christian Drosten wird. Podcastnutzung in Deutschland Ergebnisse einer empirischen Studie. Audio-Podcasts erleben derzeit eine zweite Blütephase. Ein breit gefächertes Angebot an technisch einfach zugänglichen Podcastformaten trifft auf eine wachsende Nachfrage. Daten zu Hörern und Nutzungsverhalten für den deutschen Markt liegen jedoch nur vereinzelt vor. Um diese Lücke zu schließen, hat AS&S Radio gemeinsam mit Facit Research eine Studie zur Nutzung von Audio-Podcasts in Deutschland umgesetzt und dazu 3.

Podcasts - Nutzung in Deutschland 2020 Statist

Online-Audio-Monitor 2020: Regelmäßige Podcast-Nutzung

  1. Die häufige Podcast-Nutzung am Schreibtisch (78 Prozent) und bei der Hausarbeit (32 Prozent) zeigt, dass Podcasts nicht zwingend mobile Medien sind. 65 Prozent der Podcast-Nutzer würden Werbung akzeptieren, sofern sie zum Thema passt. Nur 30 Prozent sagen definitiv Nein zu werbefinanzierten Podcasts
  2. MA-Zahlen: Hohe Radionutzung auch ohne Corona-Effekt. Veröffentlicht am 15. Jul. 2020 von Redaktion unter Deutschland. Heute, am 15.Juli 2020, werden wieder die Ergebnisse der Media-Analyse in.
  3. Basis ist eine online-repräsentative Befragung von über 13.000 Personen mit mehr als 2.200 aktiven Podcast-Nutzer*innen (Juli 2020) im Rahmen der Goldmedia Pod-Ratings.com. Fast 24 Mio. Deutsche nutzen Podcasts, davon über 10 Mio. aktiv 34 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren haben Podcasts schon einmal gehört (23,7 Mio.)

Laut einer YouGov-Umfrage im Juni 2020 hören rund 60 Prozent der Befragten in Deutschland nie Podcasts Gründe für die Podcast-Nutzung sind zudem, sich mit ihnen gut die Zeit vertreiben und nebenbei anderes tun zu können. In den Podcast-Top 20 führen Comedy- und Wissens-Formate Top-10 der meistgenutzten Podcasts über alle Plattformen in Deutschland im Juli 2020 (Quelle: POD-Ratings.com 2020 ma 2020 Audio II: Hohe Nutzung auch ohne Corona-Effekt. Die Eckdaten der Audionutzung belegen die unverändert hohe Bedeutung der Gattung Radio/Audio in Deutschland und liefern erstmals Hinweise zur Podcast-Nutzung. Feldzeit der ma 2020 Audio II beinhaltet die ersten zwei Wochen der Corona-Pandemie

SPOT ON PODCAST - Zielgruppen und Werbewirkung in Deutschland Podcasts - aus der Nische in den Fokus! Podcasts erfreuen sich in Deutschland großer Beliebtheit. 15 Prozent der deutschen Bevölkerung gibt an, wöchentlich Podcasts zu hören. Das Online Audio Angebot wird immer breiter und die Nutzung durch die Hörer steigt 75% of the US population is familiar with the term podcasting - up from 70% in 2019 (Infinite Dial 2020) 50% of all US homes are podcast fans (Nielsen, Aug 2017) 55% (155 million) of the US population has listened to a podcast - up from 51% in 2019 (Infinite Dial 20 Angaben in Prozent; Basis 2018 / 2019 / 2020: 70,094 / 70,445 / 70.598 Mio. Personen ab 14 Jahre in Deutschland (n= 7.850 / 7.554 / 8.483) Basis: Personen ab 14 Jahre in Deutschland ∑ 58,3% ∑ 62,2%. Angaben in Prozent ∑ 70,8%. zur Inhaltsübersich Mehr als 10 Millionen hören in Deutschland aktiv Podcasts, haben also im bisherigen Jahr 2020 mindestens selten solche Audio-Formate gehört. Das ist eins der Ergebnisse aus der ersten..

Trends und Entwicklungen im weltweiten Zahlungsverkehr 2014

Durch das Coronavirus sind die Nutzung von Nachrichten und Podcasts stark gestiegen, das ist das Ergebnis des Convergence Monitors 2020 der AGF. Die Forschungsreihe ist jetzt zum ersten Mal unter. Die Podcast Nutzung ist auf Wachstumskurs. Die beiden meist gehörten Podcast Formate in Deutschland erreichten im August 2020 laut POD-Ratings.com zusammen über 2 Millionen Hörerinnen und Hörer. Gemischtes Hack im Genre Comedy & Satire und Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten im Bereich Wissenschaft & Wissen 71 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren nutzen in Deutschland Online-Audio-Angebote - das sind 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Besonders stark hat die Podcast-Nutzung zugenommen: Jeder Vierte nutzt zumindest gelegentlich Podcasts, was einem Zuwachs von 45 Prozent entspricht. Studie Online-Audio-Monitor 2020 als PDF Besonders stark hat die Podcast-Nutzung zugenommen: Jeder Vierte nutzt zumindest gelegentlich Podcasts, was einem Zuwachs von 45 Prozent entspricht. Das geht aus dem aktuellen Online-Audio-Monitor der Landesmedienanstalten und der Verbände BVDW und Vaunet hervor. 50 Millionen Menschen in Deutschland, sechs Millionen mehr als im letzten Jahr, hören Audio-Inhalte mittlerweile online. Und.

POD-Ratings.com 2020. Podcast-Nutzung in Deutschland ..

  1. Mit den Pod-Ratings.com erfasst Goldmedia kontinuierlich die Podcast-Nutzung in Deutschland. Methodisch fußt die aktuelle Erhebung für die Pod-Ratings.com 2020 auf einer repräsentativen Online-Befragung von insgesamt 13.448 Onlinern in Deutschland ab 14 Jahren, darunter 2.219 aktive Podcast-Hörer*innen. Der Befragungszeitraum war vom 26. Juni 2020 bis 07. Juli 2020. Hochrechnungen wurden auf Basis der ARD/ZDF-Onlinestudie 2019 gewichtet. Grundgesamtheit ist die deutschsprachige.
  2. Vor allem die Podcast-Zahlen sind laut dem Convergence Monitor 2020 gestiegen. Jahrelang lag die Nutzung hier bei rund fünf bis sechs Prozent der Personen, 2019 stieg dieser Wert schon auf neun.
  3. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Angebote und Formate immer weiter. Laut repräsentativen Studien aber auch zuhause ist die Podcast-Nutzung als on demand Medium ein fester Be - standteil bei den Hörern und damit beliebt.Eine große Anzahl der Nutzer beantwortet die Frage nach der Beschäftigung beim Podcast-Hören mit Nichtstun, also mit voller Aufmerksamkeit auf den.

Podcasts - Beliebteste Themen in Deutschland 2020 Statist

Die ma Audio inkludiert seit 2018 die Berichterstattung der ma Radio vollständig und enthält als Konvergenzstudie außerdem auch Reichweiten für Online-Audio-Einzelsender, Musik-Streamingdienste, User-Generated-Radios sowie für Online-Audio-Werbekombinationen, Konvergenzangebote und erstmals Hinweise zur Podcast-Nutzung. Für die ma 2020 Audio II wurden insgesamt 67.269 deutschsprachige Personen ab 14 Jahre in der Bundesrepublik Deutschland befragt Seit 2016 hat sich die Podcast-Nutzung in Deutschland von 14 auf 26 Prozent fast verdoppelt. Kein Wunder, dass man in der Medienlandschaft den Trend nicht verpassen möchte. Verglichen mit anderen Ländern sind die Deutschen gleichwohl noch Podcastmuffel. Im Kulturbereich bleibt das Thema schwierig. Nach einer Studie von Splendid Research aus dem letzten Jahr hören immerhin 14 Prozent. 28. Januar bis 03. Februar 2020 : Anzahl der Befragten: 1.025: Region: Deutschland: Altersgruppe: 18 bis 69 Jahre : Erhebungsart: Onlinebefragung: Veröffentlicht durch: SPLENDID RESEARCH GmbH: Veröffentlichungsdatum: 30.04.2020: Studie beziehen: Studie: B2B-Podcast Monitor 2020: Hinweise: kein

Berlin (31.08.2020) - Audio-Podcasts sind inzwischen eine feste Größe im Medienalltag. Schon 80 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren kennen das populäre Format, ein Drittel hat Podcasts bereits gehört. Die beiden meistgenutzten Podcasts im Juli 2020 in Deutschland haben eine riesige Fan-Basis und erreichten jeweils mehr als 1 Mio. Hörer*innen. Dies sind Ergebnisse der POD. Meistgenutzte Plattformen und -Apps nach Altersgruppen (Quelle: POD-Ratings.com 2020) Podcasts erfreuen sich hierzulande steigender Beliebtheit. 80 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren kennen das Format, 34 Prozent haben Podcasts schon einmal gehört (23,7 Mio

Das hängt auch mit den beliebtesten Podcats zusammen: Der meistgenutzte Podcast ist das Comedy-Format Gemischtes Hack mit durchschnittlich 1,1 Millionen Hörern (Stand: Juli 2020). Auf Platz 2. Online-Audio-Monitor 2020 | Seite 17. Jeder dritte Online-Audio-Nutzer hört Podcasts - Anstieg um über 5 Mio. Nutzer. Basis: Online-Audio-Nutzer. Angaben in Prozent; Basis 2018 / 2019 / 2020: 40,844 / 43.850 / 50,001 Mio. OnlineAudio- -Nutzer ab 14 Jahre in Deutschland (n=4.85 / 4.801 / 6.313) Nutzung Podcasts und Radiosendungen auf Abruf. 5,5 Mio Die Arbeitsgemeinschaft Mediaanalyse (AGMA) legt die aktuellen Daten zur Audionutzung in Deutschland, die MA 2020 Audio II vor. Erstmals werden auch Podcasts erfasst. Nur noch zwei Sender. Zeitgleich bietet das Start-up of the Year (European Publishing Awards 2020) als erstes Medienunternehmen in Deutschland seinen Mitgliedern eine neue Technologie an, die die Podcast-Nutzung auch weiterhin in den Apps anderer Anbieter ermöglicht In Deutschland hören 15% der Bevölkerung mindestens einmal pro Woche einen Podcast - im Jahr 2016 waren es nur 7,5 Millionen. Verbraucher in Südeuropa sind dagegen sehr viel zurückhaltender. Zeitungen wie die La Stampa in Italien nennen Podcasts zum Beispiel einen US-Amerikanischen Trend und behaupten, dass lediglich 1% aller Italiener Podcasts hören. In Spanien ist es ähnlich.

POD-Ratings.com: Podcasts erreichen in Deutschland ein ..

  1. Basis ist eine online-repräsentative Befragung von über 13.000 Personen mit mehr als 2.200 aktiven Podcast-Nutzer (Juli 2020). Die beiden meistgenutzten Podcasts im Juli 2020 in Deutschland erreichten jeweils mehr als eine Million Hörter: das Spotify-Original GEMISCHTES HACK und Das CORONAVIRUS-UPDATE MIT CHRISTIAN DROSTEN vom NDR
  2. Die Eckdaten der Audionutzung belegen die unverändert hohe Bedeutung der Gattung Radio/Audio in Deutschland und liefern erstmals Hinweise zur Podcast-Nutzung / Feldzeit der ma 2020 Audio II.
  3. Laut einer Umfrage zur weltweiten Podcast-Nutzung leben in Südkorea mit 53 Prozent die meisten Podcast-Hörer. Auf den zweiten Platz landete Spanien mit 39 Prozent, dicht gefolgt von Deutschland mit 21 Prozent. Die Schlusslichter bildeten die Niederlande und Großbritannien
  4. 19.02.2020. Marc Bartl. Immer mehr Medienhäuser bieten Podcasts an. Für sie ist folgende Studie interessant, bei der es um die Frage nach dem richtigen Finanzierungsmodell geht. Die Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners hat sich in einer Studie mit der Podcast-Nutzung in Deutschland befasst
  5. Mehr als 10 Millionen aktive Podcast-Hörer in Deutschland. Laut einer neuen Studie haben rund 24 Millionen Deutsche schon einmal Podcast gehört. Mehr als 10 Millionen aktive Podcast-Hörer gibt es in inzwischen. Auf besonderes Interesse trifft das Audio-Format bei Jüngeren (14- bis 29-Jährige) und der Altersgruppe von 30 bis 49 Jahren
  6. destens einmal im Monat Online ein / Podcast-Nutzung steigt spürbar a

Die beiden meistgenutzten Podcasts im Juli 2020 in Deutschland haben eine riesige Fan-Basis und erreichten jeweils mehr als 1 Mio. Hörer*innen. Dies sind Ergebnisse der POD-Ratings.com, der. 31.08.2020 Bild: Spotify. Goldmedia liefert neue Zahlen zur Podcast-Nutzung in Deutschland. Demnach kennen 80 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren das Format und ein Drittel hat Podcasts bereits gehört. Die Beratungs- und Forschungsgruppe Goldmedia hat für die Erhebung POD-Ratings online im Juni mehr als 13.000 Personen befragt. Demnach hören inzwischen mehr als zehn Millionen. Seit 2016 hat sich die Podcast-Nutzung in Deutschland von 14 auf 26 Prozent fast verdoppelt. Kein Wunder, dass man in der Medienlandschaft den Trend nicht verpassen möchte. Verglichen mit anderen Ländern sind die Deutschen gleichwohl noch Podcastmuffel. Im Kulturbereich bleibt das Thema schwierig. Nach einer Studie von Splendid Research aus dem letzten Jahr hören immerhin 14 Prozent Podcasts zum Einschlafen. Dafür sind die folgenden Podcast eher nicht geeignet Die Corona-Pandemie hat in Deutschland zu einer verstärkten Nutzung von Onlinemedien geführt, aber auch Online-Transaktionen steigen deutlich an. Laut CONVERGENCE MONITOR 2020 wächst der Anteil. Es ist somit ein Leichtes, auf all diesen Endgeräten Podcasts zu hören. Das zeigt neben der Begleitforschung zu G!VE ME LIVE auch die aktuelle Ausgabe der repräsentativen Grundlagenstudie Mobile 360° Studie, die jährlich die neuesten Fakten und Trends der mobilen Internetnutzung in Deutschland untersucht. Hiernach kennen 95 Prozent der Smartphone-Nutzer Podcasts, 37 Prozent hören mindestens einmal in der Woche rein - eine Steigerung von 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit sind.

Hören Sie Podcasts? 25

Laut Podratings-Studie von Goldmedia aus 2020 sind 31% der Podcast-Hörer in Deutschland in den letzten zwei bis drei Jahren auf das Medium Podcast gestoßen. 44% nutzen das Medium seit ungefähr einem oder weniger als einem Jahr. Der Podcast erlebt in Deutschland seit 2018 eine neue Blütephase. Dabei gibt es ein breit gefächertes Angebot, welches auf eine wachsende Nachfrage trifft. Im Jahr. in Deutschland hört Podcasts. In Zahlen: 33%. Das ist das Ergebnis einer aktuellen, repräsentativen Umfrage der Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom 2020

Deutschland. 2020 haben in einer repräsentativen Umfrage 33 Prozent der Bundesbürger angegeben, Podcasts zu hören. Besonders beliebt sind im Jahr 2020 Podcasts zum Thema Corona. Es folgen Podcasts zu den Themen Nachrichten, Comedy sowie Sport und Freizeit Im Vergleich zum Vorjahr ist die Podcast-Nutzung in Deutschland um gleich 45 % gestiegen. In totalen Zahlen heißt das, 17,3 Millionen Menschen ab 14 Jahren hören in Deutschland zumindest gelegentlich Podcasts oder Radiosendungen auf Abruf. Dazu beigetragen hat mit Sicherheit auch die Corona-Krise und der damit verbundene Lockdown, der viele Offline-Veranstaltungen ins Internet und damit auch. Spotify legt bei den Abonnenten weiter zu. Durch die Decke geht aber vor allem die Podcast-Nutzung. Diese legt um satte 200 Prozent zu Eine Bitkom-Studie von 2019 zeigt den kontinuierlichen Anstieg der Podcast-Nutzung in Deutschland: Gaben 2016 noch 14 Prozent an, dass sie zumindest ab und zu Podcasts hören, stieg dieser Anteil zunächst auf 22 Prozent (2018), im Jahr 2019 sogar auf 26 Prozent (vgl. Bitkom 2019). International ist das Podcast-Interesse in vielen Ländern sogar noch höher: In Südkorea nutzen laut R.

Podcasts, die seit ihrem ersten Aufkommen Anfang der 2000er vor allem als Nischenphänomen galten, erfreuen sich in den letzten Jahren einem deutlichen Beliebtheitszuwachs. Allein von 2016 bis 2018 stieg die Anzahl der Personen in Deutschland, die einmal die Woche einen Podcast anhören, von 14 auf 22% 21.10.2020 - Die Corona-Pandemie hat in Deutschland zu einer verstärkten Nutzung von Online-Medien geführt, auch Podcasts und Musik werden deutlich mehr gehört. Ebenso steigt die Zahl der Online-Käufe und Verkäufe. von Frauke Schobelt Die Internetnutzung ist im Vorjahresvergleich in fast allen Altersgruppen gestiegen. Die 14- bis 29-Jährigen verbringen mit rund 6 Stunden täglich brutto. Weitere interessante Ergebnisse zur Podcast-Nutzung in Deutschland, die auf dem Seminar diskutiert wurden, sind: Podcast-Hörer sind gut gebildet und sehr aufmerksame und treue Zuhörer. Die Zielgruppe bis 30 Jahre hört besonders häufig Podcasts, allerdings wächst die Online-Audio-Nutzung vor allem in der Altersgruppe der über 50-Jährigen ARD/ZDF-Onlinestudie 2020 Eine Grundlagenstudie im Auftrag der . Methode und Vorgehen 1 Grundgesamtheit: Deutschsprechende Bevölkerung im Alter ab 14 Jahren in Deutschland. Erhebungsverfahren: Computergestützte Telefon-Interviews (CATI), 40% Mobilfunkanteil in der Stichprobe (Dual-Frame); Durchführung: GIM, Wiesbaden: Fallzahl: N = 3.003 nach Fusion / N = 1.504 für das Modul Onlinestudie.

Online-Marketing Trends 2021 #1: Content is King. Hochwertige Inhalte werden, der Lesern Mehrwert stiftet, ist auch 2021 in meinen Augen der Weg Nummer 1, potenzielle Kunden auf dich aufmerksam zu machen. 2020 gab es allein 66,4 Millionen Internetnutzer in Deutschland 1.. 66,4 Millionen Menschen, die zum größten Teil täglich online sind, um dort neue Dinge zu lernen, online zu shoppen oder. 2020 ist das Jahr der Podcasts. Die Nutzung ist rasant gestiegen - 5,5 Millionen Podcast-Hörer mehr gibt es alleine in Deutschland im Vergleich zum vergangenen Jahr, zeigt der aktuelle Online-Audio-Monitor. Heißt: Jeder vierte hört Podcasts! Wir dürfen sicher sein, dass die Podcast-Nutzung damit noch lange nicht ihren Höhepunkt erreicht hat. Und auch das Medium selbst entwickelt sich.

Podcasts sind nicht neu, aber in aller Munde und werden auch in Deutschland immer beliebter. Die Angebotsvielfalt des downloadbaren Online-Audioformates wird ständig um neue Inhalte erweitert. Neben Radiosendern drängen auch Streaming-Dienste, Verlage und andere Publisher in den Audio-Markt vor. Auch für die Nutzung von Podcasts auf Hörerseite wird für 2017/2018 ein Anstieg prognostiziert. Auch Deutschland bietet großes Potential für Werbung im Podcast. Während die genannte Studie sich auf die USA bezieht, trotzdem aber in vielen Aspekten allgemeine Indikatoren für den Werbemarkt im digitalen Audiobereich bezeichnen dürfte, finden sich auch für Deutschland Erhebungen zur Podcast-Nutzung und zu den Werbeoptionen März 2020 von Marketing-Assistenz. Podcast-Nutzung: Der Generationen-Unterschied. Podcasts sind eines der am schnellsten wachsenden Medien des 21. Jahrhunderts. Etwa 26% der Deutschen hört Podcasts—eine Zahl, die sich seit unserem letzen Artikel über Podcasts im Februar 2019 um schon fast zehn Prozent gewachsen ist. Doch nicht jeder nutzt Podcasts auf die gleiche Weise. In diesem Artikel.

Podcasts auf Spotify explodierten im Jahr 2020. Spotify beendete 2020 mit 2,2 Millionen Podcasts auf seiner Plattform. Das ist mehr als dreimal so viel wie die Anzahl der Episoden auf der Plattform am Ende des Jahres 2019. Die Gesamtzahl der Podcast-Hörstunden verdoppelte sich im letzten Jahr, nachdem sie sich 2019 verdreifacht hatte. Der. Released for 2020's Pride month, it's never a bad time to dig into the back catalogue of this collection of uplifting, rousing personal manifestos, stories and reminiscences from a vast range of. Zum einen ist die Podcast-Nutzung im Umland mit 31,8 Prozent der Online-Audio-Hörer deutlich geringer, liegt sogar unter dem Bundesdurchschnitt. Inzwischen nutzen 400 000 Berliner solche Smart Speaker, ein Drittel mehr als im Vorjahr. Alle Artikel aus Deutschland von Glonaabot mit dem Label #Felix Lobrecht-Tommi Schmitt Bei allem Erfolg von Online-Angeboten ist das Radio weiterhin das.

Basis ist eine online-repräsentative Befragung von über 13.000 Personen mit mehr als 2.200 aktiven Podcast-Nutzer*innen (Juli 2020). 34 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren haben. 2020 ist das Jahr, in dem der Podcast-Markt in Bewegung gerät: Laut dem Online-Audio-Monitor (OAM) nutzten 2019 fast zwei Drittel der Deutschen Online-Audioangebote. Dies sind drei Millionen mehr Nutzer als noch im Vorjahr. Im Bereich Podcasts und Radiosendungen auf Abruf lag der Zuwachs sogar bei 3,4 Prozent. Die unter 50-Jährigen nutzen die Angebote überdurchschnittlich häufig. Nachdem Podcasts jahrelang auf einem konstant niedrigen Niveau von 5 bis 6 Prozent lagen, ist die Nutzung 2020 im Vergleich zu 2019 um rund ein Drittel gestiegen. Vor allem ältere Zielgruppen haben ihren Konsum gesteigert: Bei den 30- bis 49-Jährigen hat sich der Anteil auf 14 Prozent und damit um die Hälfte erhöht. Bei den 50- bis 64-Jährigen zeigt sich die prozentual größte Steigerung, wenngleich auf ein vergleichsweise geringeres Niveau von 7 Prozent. Von den 14- bis 29- Jährigen. Die Podcast-Werbeeinnahmen sind weltweit zwischen 2016 und 2019 um knapp 67 Prozent angestiegen, die Zahl der Hörer wuchs im gleichen Zeitraum um 43 Prozent. Im ersten Corona-Jahr 2020 hörten. Podcast-Nutzung: Der Generationen-Unterschied. Podcasts sind eines der am schnellsten wachsenden Medien des 21. Jahrhunderts. Etwa 26% der Deutschen hört Podcasts —eine Zahl, die sich seit unserem letzen Artikel über Podcasts im Februar 2019 um schon fast zehn Prozent gewachsen ist

Podcast-Nutzung steigt während Corona-Krise W&

Podcastnutzung in Deutschland - AS&

Seit 2016 hat sich die Podcast-Nutzung in Deutschland von 14 auf 26 Prozent fast verdoppelt. Kein Wunder, dass. Weiterlese Angaben in Prozent; Grundgesamtheit: Personen von 14-69 Jahren in Deutschland, 58,471 Mio., n=1.542 Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit Kantar: Convergence Monitor 2020 33 3

Allerdings ist das Tool aktuell in Deutschland noch nicht verfügbar. 7 Hinweise für Podcast SEO. Das Podcast-Angebot ist bereits unübersichtlich und wächst weiter. Podcastmania schätzt dass es 2019 etwa 6000 deutschsprachige Podcasts gibt. Wer Zuhörer für seine Podcasts gewinnen möchte, muss Zeit und/oder Geld in Suchmaschinenoptimierung investieren Und erstmals gibt's wurde auch die Podcast-Nutzung abgefragt. Demnach haben 22,3 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung schon einmal einen Podcast gehört, in der Altersgruppe 14-49 sind es 33. Der Podcast-Boom hält in Deutschland weiterhin an Quelle: 1Bitkom Research 2020, Basis: Gesamtbevölkerung ab 16 Jahren; n=1.002, Fragestellungen: Wie häufig hören Sie Podcasts? | 2Spotify First Party Data, August 2019

Podcastnutzung in Deutschland - Podcast-Mache

Podcastnutzung in Deutschland: Werbung als favorisiertes

Wo, was, wann und wie lange? Fakten zur Podcast-Nutzung. Treiber ist ebenfalls wie beim Bewegtbild-Format das Smartphone: 70 Prozent nutzen es zum Anhören der Audio-Stücke. Apps wie Pocket Casts, Cast Box oder AntennaPod - bieten ihren Usern Zugang zur Welt des Hörvergnügens. Zum Teil sogar völlig kostenfrei. Aber auch etablierte Streaming Dienste wie iTunes und Spotify haben sich für das Veröffentlichen von Podcasts geöffnet. Letzterer hat es sich sich sogar zum Ziel gesetzt, die. März 2020 25 Millionen Deutsche hören Podcast und es werden immer mehr. Es gibt Unterhaltung, Bildung, Journalismus, und Geschichte, oder einfach nur guten Tal Juli, 2020. 0. Die neue Media-Analyse ist da. Seit heute Vormittag liegen die neuen Eckdaten der Audionutzung in Deutschland vor. Sie zeigen die unverändert hohe Bedeutung von Audio-Angeboten und geben darüber hinaus erstmals Hinweise zur Podcast-Nutzung. Medien, die über den Gehörsinn wahrgenommen werden, erfreuen sich gerade in Corona-Zeiten enormer Beliebtheit. Das zeigt auch die heute.

Neuer Audio-Boom: Drei Thesen zur Zukunft des Podcast

ÜBERALL DABEI: 73% NUTZEN PODCASTS AUF DEM SMARTPHONE. GEFOLGT VON LAPTOP 61% PC 53% & TABLET 42%. F19 Welche der folgenden Geräte haben Sie in den letzten 12 Monaten genutzt, um Podcasts anzuhören? | Mehrfachauswahl Ja / Nein | Häufigkeiten in Prozent | Hörer: n = 1170 Hiernach kennen 95 Prozent der Smartphone-Nutzer Podcasts, 37 Prozent hören mindestens einmal in der Woche rein - eine Steigerung von 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit sind Podcasts offensichtlich zum Massenmedium geworden, werden von Männern (55%) und Frauen (45%) gleichermaßen genutzt Die ARD-ZDF-Onlinestudie 2015 ist erschienen. Besonders interessant: Die Forscher messen einen regelrechten Boom bei Podcasts. Einige Zahlen:13 Prozent der Onliner in Deutschland nutzen 2015 Podcasts zumindest selten. Das ist fast eine Verdoppelung von 2014 auf 2015, als es 7 Prozent waren.Be Podcasts sind ein stark wachsendes Marktsegment in dem ihr euch lieber heute als morgen sinnvoll positionieren solltet, um dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein

Deutschland 2020 - Kalender portofrei bestellen

Podcast-Nutzung in Deutschland (2019

11.08.2020 Podcasts boomen. Millionen Deutschen konsumieren täglich nonfiktionale Formate, Unterhaltung und Fiction jeglicher Couleur. Das Rheingold Institut hat den Hörern zugehört und das Podcast-Phänomen unter die Lupe genommen. Aktuelle Befragungen zeigen: Knapp die Hälfte (47%) aller Smartphone-Nutzer zwischen 18 und 60 Jahren haben schon Podcasts genutzt*. Die Hörer entscheiden. Youtube. Die Podcast-Nutzung steigt in allen Altersgruppen, der Zuwachs bei den unter 30-Jährigen ist mit plus 66 Prozent im Vergleich zu 2019 jedoch am höchsten CONVERGENCE MONITOR 2020: Corona befeuert Nachrichtennutzung und Online-Shopping / Jeder zweite kauft mindestens einmal im Monat Online ein / Podcast-Nutzung steigt spürbar an (FOTO) 20.10.2020: Die Corona-Pandemie hat in Deutschland zu einer verstärkten Nutzung von Onlinemedien geführt, aber auch Online-Transaktionen steigen deutlich an. Laut.

omkt.de Studie bestätigt hohe Podcastnutzung in Deutschlan

Seit März 2020 gehört der Podcast zu den meistgehörten in Deutschland, er wurde bereits mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Das Gehirn & der Finger. Der Neurologe Dr. Magnus Heier und der Radiomoderator Daniel Finger besprechen jeden Freitag in Das Gehirn und der Finger, was in unseren Köpfen und Körpern so vor sich geht. Da geht. Hören Sie jetzt Folge 29 unseres Podcasts Die Woche. Dieses Mal: Digidor-Geschäftsführer Wolfram Lefèvre erklärt, wie Vertriebsmarketing bei der Kundengewinnung und -bindung hilft. Im Rechtstipp geht Stephan Michaelis auf die Spargelfeld-Entscheidung ein Ausschlaggebender Grund hierfür ist die in 2018 um satte 175% Steigerung der Podcast-Nutzung. In Deutschland stehen den Nutzern rund 4000 Podcasts zum direkten Abruf zur Verfügung - weltweit sind es über 100.000, Tendenz steigend Update Audible Hörkompass 2020: 26 Millionen Menschen in Deutschland lieben Audio. 23 Millionen Menschen nutzen Hörbücher, Hörspiele oder Podcasts; Anzahl der täglichen HörerInnen innerhalb eines Jahres auf 8 Millionen annähernd verdoppelt ; Erstmals mehr digitale Hörbuch-Nutzung als CD-Hörer in Deutschland; Nicht ohne mein Hörbuch! Nicht ohne mein Hörbuch! Für 8 Millionen Deutsche.

MA-Zahlen: Hohe Radionutzung auch ohne Corona-Effekt

Spotify (aus englisch to spot entdecken und to identify identifizieren) ist ein börsennotierter Audio-Streaming-Dienst, der seit Oktober 2006 vom ursprünglich schwedischen Start-up-Unternehmen Spotify Technology S.A. entwickelt wird. Neben Musik können auch Hörbücher, Podcasts und Videos gestreamt werden. Der Onlinedienst ist in 178 verschiedenen Ländern verfügbar, darunter. PDF | Mit Blick auf die gestiegene Relevanz von Podcasts ist es überraschend, dass die wissenschaftliche Literatur eher überschaubar ist. Insbesondere... | Find, read and cite all the research.

Goldmedia Pod-Ratings

Triton Digital®, das weltweit führende Technologie- und Dienstleistungsunternehmen für die digitale Audio- und Podcast-Industrie, gab heute bekannt, ma 2020 Audio II; ma 2020 Audio I; ma 2019 Audio II; ma Audio 2019 I; ma Audio 2018 II; ma 2018 Audio I; ma 2017 IP Audio III; ma 2017 Radio II; ma 2017 Radio I; ma 2016 Radio II; Studien-Pool. Online-Audio-Monitor 2020 Media Feeling - Media Reach Aktuelle Studie: Radio ist für Deutsche unverzichtbar - in Krisenzeiten essentielles. YouGov hat im Januar 2020 2.068 Personen zum Thema Wind- und erneuerbare Energien befragt. Einige Kernergebnisse: Die Mehrheit der Befragten findet Windräder und ihren Beitrag zum Klimaschutz gut. Jüngere Befragte haben weniger ein Problem mit dem daraus entstehenden Landschaftsbild als Ältere. Sonnenenergie wird für die wichtigste regenerative Energiequelle gehalten. Windkraft folgt nach. Es gibt Zigtausende Podcasts im Internet, in allen Sprachen. Und immer mehr aus dem Bereich der Hochschulen. Viele Universitäten und Fachhochschulen haben inzwischen diese Möglichkeiten erkannt.

Deutschland 2020 – DOM publishersNews, Tipps, Trends rund um das Themen Podcast und PodcastingStrompreisentwicklung: Wohin die Reise geht (Prognose)

Spotify beendete 2020 mit 2,2 Millionen Podcasts auf seiner Plattform. Das ist mehr als dreimal so viel wie die Anzahl der Episoden auf der Plattform am Ende des Jahres 2019. Die Gesamtzahl der Podcast-Hörstunden verdoppelte sich im letzten Jahr, nachdem sie sich 2019 verdreifacht hatte. Der Prozentsatz der aktiven Nutzer, die Podcasts hören, stieg von 16 % vor einem Jahr auf 25 % - das. 26/06/2020. Facebook. WhatsApp. Telegram. Twitter. Email. Print. Linkedin. www.pixabay.com, Lizenz: CC0 Creative Commons . München. Die Krise als Chance begreifen: Diesem Motto sind in der Corona-Zeit bisher alle Medienmacher gefolgt, die gestern beim 7. Medieninnovationstag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und des MedienNetzwerkBayern ihre Best-Practice-Beispiele. 24.09.2020, 17:32. Technik Corona bis Comedy: Das macht den Reiz von Podcasts aus . Maik Henschke. Christian Drostens Podcast Coronavirus-Update kehrt zurück. Nach einer Sommerpause ist der. 04.05.2020. Constantin Buer. PodTalk #13: Womit die neue P7S1-App FYEO punkten kann . Monatlich erklären Constantin Buer und Vincent Kittmann von Podstars by OMR die wichtigsten Entwicklungen im Podcast-Business und ordnen sie ein. In dieser Ausgabe gibt es die Fortsetzung zu den Beobachtungen zur Podcast-Nutzung in Corona-Zeiten und ein kleines Interview-Special mit Mit Vergnügen.

  • Verdienst Pflegehelfer Diakonie.
  • Produktbeschreibung Kosten.
  • Print on demand trends 2021.
  • Mit Bio Landwirtschaft Geld verdienen.
  • GTA 5 Motorradclub verlassen.
  • Beauty producten testen.
  • Musik in Video einfügen.
  • Dropshipping Umsatzsteuer USA.
  • OSM contact.
  • Günstige Stockfotos.
  • Software 24 Hotline.
  • San Diego deutscher Kindergarten.
  • 0900 nummer bellen vanuit buitenland.
  • Synonym Geld verdienen.
  • In app advertising revenue calculator.
  • Sportwetten Deutschland Steuern.
  • Wie viel verdient man als oberstufenlehrer.
  • Stiftung Berlin Kinder.
  • Elterngeld beantragen Hilfe.
  • Mit Nichtstun Geld verdienen.
  • OSRS Shield of Arrav.
  • Studienfachbezogene Praktika für ausländische Studierende.
  • Ferienjob Steuererklärung ELSTER.
  • Privater Arbeitsvermittler werden.
  • Als Übersetzer arbeiten.
  • Kindle Notizbuch erstellen.
  • Yahtzee op afstand.
  • Rentner gesucht für Gartenarbeit.
  • MOBROG (Schweiz).
  • Werkstudent Abgaben 2020.
  • Weitergabe von Kundendaten an andere Unternehmen.
  • Bemessungsgrundlage Rechner.
  • Dipl. techniker hf bauplanung architektur.
  • Nachweis ehrenamtliche Tätigkeit formular.
  • Online Jobs Teilzeit.
  • Aquaponik.
  • Konzerthaus.
  • Epunkt Brutto Netto Rechner.
  • Informatiker Automobilindustrie Gehalt.
  • PokerStars Truhen Inhalt.
  • GMC Fight Island.